Historisches Nationalmuseum Bischkek
Sowjetunion und unabhängige Kirgisische Republik

Sozialwirtschaftliche Entwicklung (1917 - 1940).
Kultur (1920 - 1940).
Kirgisistan in den Jahren des Zweiten Weltkrieges (1939 – 1945). und des Großen Vaterländischen Krieges (1941 – 1945).
Kirgisistan im Zeitraum 1946 –1985.
Kultur und Kunst in den Jahren 1950 – 80.
Versuch einer Modernisierung der Sowjetwirtschaft und des politischen Systems, Perestroika-Jahre (1985–1990).
Zerfall der UdSSR. Etablierung der souveränen Kirgisischen Republik.
Sozialwirtschaftliches und geistiges Leben des souveränen Kirgisistans.
Gesellschaftlich-politische Ereignisse und ihre Folgen.
Provisorische Regierung und Etablierung der parlamentarisch-präsidialen Verwaltungsform.
Kirgisische Gemeinde – eine Brücke zwischen Kirgisistan und der Aussenwelt.
Staatsreformen un Sozialentwicklung.

Leistungsumfang: Planung und Leitung der Objekteinrichtung, Exponatverwaltung, Entwurf und Ausführung von Exponathalterungen, Interior Design der Vitrinen, Vitrineneinrichtung, Arthandling

Gestaltung: Iglhaut + von Grothe

Fotos: © 2017 Chris Bierl